Marina "Ramova" Krvavica, Krvavica 44, 21320 Baška Voda, Republika Hrvatska.

Copyright © 2016 Mondriani Design.  

All rights reserved. Creative director - Vito Mondriani . Art director - Nina Berger. Designer & Copywright - DaneKsen. 

Square NoBackground.jpg
sd.png
link blog.jpg
1/5
Liegeplätze

Technische Angaben


Der zentrale Teil der Marina „Ramova“ verfügt über

160 Wasser- und 60 Trockenliegeplätze, insgesamt

255 Liegeplätze. Der östliche Teil der Marina besitzt

35 Liegeplätze die für die Mitglieder des

Sportfischervereins „Ramova“ reserviert sind.

Die Breite des Eingangs vom zentralen Teil der Marina beträgt 18 m, wobei der größte Tiefgang

bis zu 6,50 m beträgt.

  • Stromanschluss 16 A,

  • 32 A (Einphasenwechselstrom und Dreiphasenwechselstrom)

  • Wasseranschluss 4-5 bar (insgesamt 100 Anschlüsse)

  • Parkplatz für 100 Fahrzeuge

 

In jedem der Schränke, die sich auf dem Pier in Abständen von 15 m befinden, sind jeweils vier Stromanschlüsse, eine Leuchte und zwei Wasserhähne verbaut. Die Wasserhähne sind münzbetrieben um Wasserverschwendung vorzubeugen. Die elektrischen Schränke sind gemäß europäischen Standards. Die Marina „Ramova“ erstreckt sich über 15 229 m2 Meeresfläche, Pier und Trockendeck bedecken 14 032 m2, der Strand 6029 m2  und das Sportgelände des Sportfischervereins „Ramova“ 4782 m2. Insgesamt ergibt sich dadurch eine Nutzungsfläche von 40 072 m2.

Es besteht aus:

  • Zentrales Hafengewässer

  • Westliche und nördliche Mole – Betriebsgebiet

  • Östliches Hafengewässer – Sportfischerverein „Ramova“

 

Die Sanitäranlagen mit Duschen befinden sich in jeden der Hafengewässer. Die Abrechnung des Stromverbrauchs richtet sich nach dem Verbrauch von über 10 Meter langen Booten.

Die Piers werden vom Sicherheitsdienst 24 Stunden am Tag überwacht.

Ramova

Nautik-Zentrum